Silly Things
Silly Things



Silly Things Also wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn schließlich: Die können sollen, müssen wollen dürfen.

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   JDFK
   Deathfield
   Thilog
   Hobbit
   Irina Bruder
   Volleyball in Baden
   VB in Posthausen
   unsinnfälliges
   Warwicks Weblog



http://myblog.de/silly

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Maske

Ich mache den Eindruck, als sei ich umg?nglich, als sei alles sonnig und heiter in mir, innen wie au?en, als sei mein Name Vertrauen und mein Spiel K?hle, als sei ich ein stilles Wasser und als k?nne ich ?ber alles bestimmen, so, als brauchte ich niemanden.
Aber glaube mir bitte nicht!
Mein ?u?eres mag sicher erscheinen, aber es ist eine Maske. Darunter ist nichts Entsprechendes. Darunter bin ich, wie ich wirklich bin: verwirrt, voller Furcht und alleine. Aber ich verberge das. Ich m?chte nicht, dass es irgendjemand merkt. Beim blo?en Gedanken an meine Schw?che bekomme ich Panik und f?rchte mich davor, mich anderen ?berhaupt auszusetzen. Gerade deshalb erfinde ich verzweifelt Masken, hinter denen ich mich verbergen kann. Eine l?ssige, kluge Fassade, die mir hilft, etwas vorzut?uschen, die mich vor dem wissenden Blick sichert, der mich erkennen w?rde. Dabei w?re dieser Blick gerade meine Rettung. Und ich wei? es. Wenn er verbunden w?re mit Angenommenwerden, mit Liebe. Das Einzige, das mir Sicherheit geben w?rde, das ich mir selbst nicht geben kann: dass ich wirklich etwas wert bin.


(Tobias Brocher)

9.2.05 13:07
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung