Silly Things
Silly Things



Silly Things Also wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn schließlich: Die können sollen, müssen wollen dürfen.

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   JDFK
   Deathfield
   Thilog
   Hobbit
   Irina Bruder
   Volleyball in Baden
   VB in Posthausen
   unsinnfälliges
   Warwicks Weblog



http://myblog.de/silly

Gratis bloggen bei
myblog.de





Es muß was getan werden

Ihr habt ja alle recht mit euren Beschwerden.
Ein Blog das nicht gewartet wird ist sinnlos.
Ich will mich auch nicht groß rechtfertigen,
cih will eher dafür sorgen,
dass es ab jetzt wieder besser wird.

Schließlich bin ich nun Referendarin an der Waldorfschule in Ottersberg und nciht mehr ständig auf Achse nach HH.
Ein ruhigeres Jahr steht an
undich freue mich drauf.
Donnerstag war mein erster Schultag.
Meine Mentorin ist nett, 39 Schüler, und wir wollen gemeinsam
von Erich Kästner das Stück: Verwandte sind auch Menschen einstudieren.
Am 12.und13.10 sind dann die Aufführung.
Wie ihr seht fange ich ganz (wie auch immer man das schreibtsudcze/sudsche/sudze, an.
6 Wochen Theater.
Ich freue mich drauf, und ich glaube es wird gut.
Mit der Lehrerin der ersten Klasse hatte ich auch schon Kontakt,
sie sagt ich sei herzlich eingeladen auch mal bei ihr vorbeizuschauen.
Alles in allem sehr spannend
und ich fühle mich nun etwas heimeliger als beim ersten Praktikum an dieser Schule.

Na dann allen ein schönes WE.
1.9.06 19:30


Werbung


Look at that!!!

Die Party in London anläßlich Freddies 60. Geburtstag war der absolute Mega Hammer.
Einen Ausführliche Bericht gibt es hier:
Bericht von Thilo

In die Zeitung sind wir auch mal wieder gealngt.
Das Foto gibt es noch extra, da der Artikel nicht gerade erwähnenswert ist ;-)

Freddies Birthdayparty in London
7.9.06 12:31


Nur verrückte überall

7.9.06 12:44


Jet around the world

Gerade noch in london,
jetzt ist Nico schon in San Francisco.
Irgendwie habe ich das Gefühl,
dassman zeitlich jetzt genau aneinander vorbei lebt,
also wenn ich wach bin schläft er
und wenn ich schlafe ist er wach.
Schon lustig.
Aber wie gut das es heutzutage
Handys und Internet gibt,
sonst würd ich das wohl kaum aushalten.
Und wohlgemerkt,
jetzt ist es lediglich eine Woche,
ab Januar wird es für ein Jahr sein,
aber darum kümmern wir uns dann.
Noch ist er ja eigentlich in meiner Nähe :-)

so nu geh ich raus und genieße den Sonnigen Sonntag!
10.9.06 12:29


Lebensrezept

Das Leben gelingt Dir am besten
mit einem großen Löffel Liebe,
einer Prise Humor,
einem Schuß Gelassenheit
und drei Tropfen Zuversicht.


(Becker/Bethmann)
11.9.06 10:28


Be-geisterung

Was Du in anderen Menschen entzünden willst,
muß erst in Dir selbst brennen.


(Dale Carnegie)
11.9.06 10:49


ODER

Gut dann hier extra für Thilo
ein ODER!!!
11.9.06 21:45


Sonntagserlebnis

Ich nutzte den schönen sonnigen Sonntag
um mich alleine auf eine Fahrradtour
zubegeben.
Irgendwann kam ich dann in Rotenburg an,
und machte in der Eisdiele Station.
Ich setzte mich an den einzig freien Tisch draußen, gerade bestellt,
kam ein älterer Herr und fragte, ob beimir noch was frei wäre.
Ich sagte ja und dachte, er wäre alleine,
oder höchstens zu zweit.
Dann tauchte seine Begleitung auf, die traf ein weiteres Pärchen,
die bereits drinnen saßen,
nach kurzen Verhandlungen kamen sie zu mir
und meinten sie würden dass angebot der freien Plätze gerne annehmen.
Ich guckte verwirrt, und sagte: zu viert bzw. zu fünf
an diesem kleinen Tisch, das ist wohl etwas schwierig.
Aber der Herr sagte, nein, nein, das geht schon.
Ich merkte, das er mir zu verstehen gab,
dass ich mir um sie keine sorgen machen sollte, dabei ging es mir doch um mich.
Tja und so war ich plötzlich mit zwei älteren Pärchen im Eiscafé.
Und eigentlich wollte ichdoch nur in ruhe mein Eis essen
und Leute beobachten, aber doch nciht von soooo dicht.
;-)

Naja das Eis hat jedenfalls prächtig geschmeckt.
11.9.06 22:01


Parallel Universum

Gestern war es mal wieder soweit,
ich habe mich auf gemacht
und bin nach HH gefahren
ins Waldorfseminar.
Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, dass ich diese Autostrecke jeden Tag gefahren habe.
Ein Glück ist das vorbei.

Aber alle wieder zusehen war sehr nett,
die anderen haben sich auch sichtlich gefreut mich wieder zusehen,
oder auch eher amüsiert,
zumindestens habe ich sie mal wieder alle zum Lachen gebracht,
und das ist was zählt.
Alles in allem ein netter Nachmittag.
(ja- interessantm war es sogar auch :-))
14.9.06 10:54


Nicht geklaut

Lernen
zu lehren
ohne zu entleeren!


(Heike/Silly)
14.9.06 11:39


Gibt´s denn sowas

Da sieht man mal wozu so ein Wappenaufkleber der
Gemeinde Todesfelde alles gut ist.

Ich fahre, wie zur Zeit jeden morgen, nichts ahnend zur Schule.
Nach einer Weile werde ich verfolgt von einem weißen Polo.
Dieser parkt dann direkt neben mir.
Eine nette Mutter steigt freude strahlend aus und sagt,
und sie kommen also aus Todesfelde Ja?!
Ich war ganz verwundert,
strahlte dann zurück und sagte,
ja komme ich.

ja das ist ja lustig, ich komme nämlich aus Bockhorn, und was hat sie hier her verschlagen...

dann hab ich meinen werdegang kurz geschildert
und sagte dann, dass ich in Todesfelde aufgewachsen sei und mein Vater dort Pastor ist.

Sie darauf: Herr Rahn!? Ja der hat mich Konfirmiert.

Tja, die Welt ist eben ein Dorf.

...leider hae ich vergessen nach dem Namen zu fragen,
aber vielleicht trifft man sich ja nochmal....
27.9.06 14:25


Auf nach Essen

Heute ist es wieder soweit,
lauter verrückte machen sich auf
nach Essen in die Zeche Carl
zum Queenfanclubtreffen.

Na dann wird wohl mal wieder
richtig abgerockt.

*freu*
29.9.06 17:40





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung