Silly Things
Silly Things



Silly Things Also wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn schließlich: Die können sollen, müssen wollen dürfen.

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   JDFK
   Deathfield
   Thilog
   Hobbit
   Irina Bruder
   Volleyball in Baden
   VB in Posthausen
   unsinnfälliges
   Warwicks Weblog



http://myblog.de/silly

Gratis bloggen bei
myblog.de





1.März Frühlingsanfang

Also nach Frühling sieht es draußen wirklich nicht aus.
Hier gibt es ein reges Schneetreiben, es ist fast wie Nebel so dolle schneit es. Abgefahrn. Der Frühöing kommt wohl doch erst am 21.3.
Oh weh, wenn das in den USA auch so ist...

Ich denke, wir hätten uns vielleicht für die Queentour lieber Sweatshirts oder Rollpullis :-) drucken lassen sollen.

T-Shirt ist schon ganz schön kühl, bei so einem Wetter.

Naja müssen wir uns halt gegenseitig wärmen.

- ich weiß auch schon mit und bei wem ich mich wärme -
1.3.06 17:55


Werbung


Besuch im Schwarzwald

Ein paar Tage bevor ich mich in den Zug setzte um zu meiner Schwester-Tante in den Schwarzwald zu fahren, sagte sie mir am Telefon: Na ,ob ich dir noch mit Schnee dienen kann, glaube ich eher nicht. Es ist schon fast alles weggetaut. Tja und was soll ich sagen, das war glatt gelogen. Schon im Zug war ich mir nicht sicher, ob ich jemals im Scharzwald ankäme, bei dem Schneechaos im Rheinland. Ja und dann telefonierte ich erneut mit meiner Schwester-Tante und diese war sich dann nicht ganz sicher, ob sie uns überhaupt abholen könnten, sie hätten das Gefühl ein zuschneien.
Bis dato konnte ich mir darunter nichts vorstellen, bis wir dann doch abgeholt wurden und zu Ihnen nach Hause fuhren.
Im Zug sagte mir noch jemand, na dann viel Spaß beim einschneien.

Ja- kein Scherz jetzt.
So war es.
Am Samstag, 4.03. schneite es ununterbrochen...die Bahnstrecke sowie sämtliche Strassen wurden gesperrt.
Long Arm, der am Sonntag den Schwarzwald verlassen wollte um in die Schweiz zu fahren, machte sich bereits große Sorgen und glaubte nicht wirklich daran, dass er am Sonntag hier weg käme. Zum Glück waren wir rechtzeitig am Bahnhof und so erwischte er den Schienenersatztverkehr Bus. Auch wenn seine Fahrt länger als gewöhnlich dauerte, so war er doch froh, dem Schneechaos entronnen zu sein.
Meine Schwestertante wollte am selben Tag eigentlich nach Düsseldorf, da man ihr die Anschlußzüge aber nicht garantieren konnte, blieb sie hier.

Tja was soll ich sagen, ich bin wirklich beeindruckt, und das hat mein erstes echtes Schneerlebnis im Süden um einiges getoppt!!!

Wahnsinn, ich glaube auch nicht, dass der Schnee hier jemals weggeht ;-)

(Ich hoffe nur, dass ich hier morgen gut weg komme, da ich doch in die USA zur Queen+Paul Rodgers Tour mit meinem Long Arm fahre *freu* )
8.3.06 14:30


Es ist soweit

Heute fahren wir zu Präsi und morgen fliegen wir dann endlich nach NY und unser erstesUSA-Queenkonzert ist schon in nächster Nähe, ich kann es kaum glauben.
Wahnsinn.
Nico, ich danke Dir.
Lot´s of Love :-)

Wir werden es in USA ordentlich rocken lassen, und den Amis werden zeigen wie das wirklich geht:-)

Na dann auf!!!
10.3.06 17:00





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung