Silly Things
Silly Things



Silly Things Also wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn schließlich: Die können sollen, müssen wollen dürfen.

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   JDFK
   Deathfield
   Thilog
   Hobbit
   Irina Bruder
   Volleyball in Baden
   VB in Posthausen
   unsinnfälliges
   Warwicks Weblog



http://myblog.de/silly

Gratis bloggen bei
myblog.de





Lebenszeichen

Hallo ihr alle,

tja es scheint sich einiges in meinem Leben zu ?ndern.
Ich kann meiner Internetsucht gar nicht mehr nach kommen, da ich so gut wie gar nicht mehr zu hause bin, und wenn, dann schaffe ich es vielleicht gerade mal, meine e-mails abzurufen.
sehr seltsam alles.
Aber von Tote Hose kann hier nciht die Rede sein :-)
Es passiert viel, sehr viel,
ich lerne jeden Tag ziemlich viel Neues, das verarbeitet werden will und weitergedacht werden will.
drumherum gibt es dann noch meine beiden Mitbewohnerinnen die etwas von mir mitbekommen wollen, so wie meine Volleyball und Choraktivit?ten.
Wie ihr seht,
ein reichlich gef?lltes Leben.

Auch wenn es stressig scheint und sicher ist,
so geht es mir eigentlich gut dabei :-)

Also macht euch mal keine all zu gro?en Sorgen.
Ich w?rde es als positiv sehen,
meine Sucht ist ?berwunden :-)
8.9.05 19:50


Werbung


Bericht

Morgen beginnt schon die dritte Woche in Hamburg. Ab Dienstag werden wir in den Hamburger Waldorfschulen hospitieren.
Wir sind alle sehr gespannt und freuen uns drauf. Denn zu der ganzen Theorie auch mal in die Praxis zu schauen, belebt die Geister.

Ansonsten bringt mir das Seminar sehr viel Spa?.
Man besch?ftigt sich jetzt wieder mehr mit dem Kopf,
was in Ottersberg ja nicht so sehr gefordert wurde.
Das Fach Theosophie regt doch immer wieder zu hei?en Diskussionen an.
Sprachgestaltung, Erz?hl?bung und Sozial musikalische ?bungen andererseits, sind f?r mich eher Wiederholungen der letzten vier Jahre, aber auch sch?n.
Das Fach Zeichnen hat mich wieder in innere Konflikte gebracht und mir wieder best?ttigt, dass die Staatliche Schule sehr viel bei mir an k?nstlerischem kaputt gemacht hat. Aber ich habe mich jedesmal wieder ?berwunden und mich versucht. Vielleicht sollte ich an dieser Stelle auch mal ein bisschen Stolz auf mich sein.

Im November beginnt dann schon mein erstes Praktikum in einer Schule. Vier Wochen. Ich bin schon sehr gespannt.

Ich mu? doch doch sagen,
mir geht es recht gut.
Verliebt und S?chtig .
Gl?cklich.
Und gespannt auf alles Neue,
was da noch so kommen mag:-)
11.9.05 13:48


Am 13.08 in Freiburg

Und es war Sommer...



Sch?n wars aufm Schlo?bergfest in Freiburg
Kein Wunder eigentlich.
bei der netten Begleitung
15.9.05 17:52


17.09.05

Gestern vor vier Jahren habe ich in Ottersberg meine Theaterausbildung angefangen und nun ist sie schon vorbei. Das ging rasend schnell und nun stecke ich schon mitten in der n?chsten Ausbildung und ich habe das Gef?hl, die wird noch viel schneller an mir vorbei rauschen.
Aber das ist ja auch ein gutes Zeichen.

Vier Jahre Ottersberg-
und es war gut so
18.9.05 12:40


Wenn du
da bist,
tr?ume ich
mit dir.

Wenn du
weg bist,
tr?ume ich
von dir.

So gibt es
keine Zeit
ohne dich.

(Becker/Bethmann)
18.9.05 12:42


Entscheidungen im Leben

Immer wieder komme ich irgendwann an den Punkt,
mich entscheiden zu m?ssen.
Ich mu? sagen,
das ist nicht gerade meine St?rke.
Wenn es nach mir ginge, w?rde ich gerne alles machen und alles auf ein mal.
Leider ist das nicht m?glich.
Also mu? eine Entscheidung her.
Wie treffe ich die?
Wovon mache ich diese abh?ngig?
Entscheide ich f?r mich oder im Einbezug anderer?
Egoistisch oder Priorit?t.
Verletzte ich, werde ich verletzt oder tut das nichts zur Sache.....?

Fest steht der Monat hat 30-31 Tage, der Tag hat 24 Stunden.
Eindeutig zu wenig, f?r dieses eine Leben,
oder doch nicht?

Also entscheiden!
Jetzt!
Sofort!
Und nichts bereuen.
Ich kann nun mal nur eine Sache zur Zeit machen...

.....oder.....?


....immer diese Entscheidungen...grgrgrgr
21.9.05 19:05


In die Hände gefallen

Heute morgen ist mir das Prospekt von Aventerra in die H?nde gefallen.
Schon das zweite Mal, dass diese Einrichtung mein Leben kreuzt.
Ja man mu? nicht immer alles gleich deuten, ich wei?, aber das es gerade jetzt wieder auftaucht, ist schon seltsam.

Erlebnisp?dagogik!
Klingt sehr verlockend und reizt mich sehr...

Das bisherige nochmal ?berdenken?
Nur von Tr?umen?
Zus?tzlich?


......reine ?berlegungen.....noch
22.9.05 17:17


Es ist soweit

Morgen wird sich unsere
Dreier-WG-auf-Zeit
wieder aufl?sen.
Es war eine nette Zeit und doch ist es auch gut,
dass sie jetzt vorbei ist.
Anne hat eine Entscheidung getroffen und es hat sich auch herausgestellt, dass es gut so ist.
Alles ist sehr traurig und verletzend und hat sich bis zum Schlu? zugespitz.

Morgen wird sie
zusammen mit Annika nach Stuttgart fahren.
Ich w?nsche ihr f?r ihren Neuanfang alles gute und hoffe, dass sie schon bald fu?fasst und sie wieder gl?cklich wird.

Als positives haben wir heute beim Abschiedsessen festgehalten, das wir nun ein Gutes Dreier Krisenmanagement bilden. Zusammen sind wir Stark und das wird so bleiben


na dann morgen euch eine gute Fahrt.


24.9.05 00:51


Derzeiter Zustand

Ich h?re Element of Crime und schwelge.
Sehnsucht umgibt mich.
Nur noch ein paar Tage,
dann ist es endlich soweit,
ich kann es kaum noch erwarten

Ich vermisse Dich !!!

und freue mich auf unsere 2 gemeinsamen Wochen!!!
26.9.05 22:42


Chronisch?

Vor ungef?hr zwei Wochen war ich beim Arzt.
Verdacht auf Chronische Erk?ltung oder so ?hnlich...
Ich h?tte ihn anrufen sollen, um nach meinem Blutbild zufragen.
Das habe ich vers?umt.
Nun sind meine Kapseln auch alle und Nase und Hals streiken wieder...
Ich werde ihm wohl heute einen neuen Besuch abstatten (hei?t das so?).
Hoffentlich gilt das Blutbild noch.
Ich m?chte nicht erneut angezapft werden ;-)

Scheint wohl doch schon chronsich gewroden zu sein...leider....
29.9.05 13:16





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung