Silly Things
Silly Things



Silly Things Also wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn schließlich: Die können sollen, müssen wollen dürfen.

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   JDFK
   Deathfield
   Thilog
   Hobbit
   Irina Bruder
   Volleyball in Baden
   VB in Posthausen
   unsinnfälliges
   Warwicks Weblog



http://myblog.de/silly

Gratis bloggen bei
myblog.de





Konzerte, Parties

Pr?fungen, Diplom...

Irgendwann sagt einem der K?rper
nun Atme doch mal durch.
Tja da haben wir den Salat.
Die Nase ist zu und
die Bronchen quietschen.
So ein Mist.
Naja da mu? ich nun wohl durch....
wird schon wird schon...


...hatschi...
4.5.05 20:16


Werbung


Ich bin

angenommen!

Wahnsinn!
Ich freu?mich!
4.5.05 23:22


Der 26.05.05 r?ckt n?her

Und ich habe noch sooo viel nicht organisiert.
Das wird aber man echt tied.
Ich glaube,
das ist der erste Anflug von Nervosit?t :-)

Also rann an Speck....

6.5.05 13:31


Nun ist es raus:

Mein Bruder und ich fliegen nach dem K?ln-Queen-Openairkonzert nach London zum Hyde Park Konzert.
Und am Samstag gehen wir dann noch zum WWRY-Musical,
frei nach dem Motto, wenn man schon mal da ist...

Das ist alles sowas von abgefahren und verr?ckt
und ich freue mich riesig.
Auch wenn ich nun endg?ltig Pleite bin ;-)

Zumindest haben wir eine ?bernachtungsm?glichkeit bei Freunden gefunden. Jeder gesparte Pfenning (Cent) z?hlt.

Was f?r ein Jahr!!!!!
10.5.05 15:21


W?hrend der W?ffshop

in vollem Gange ist,
sitze ich nun am Schreibtisch und mu? die Probe f?r gleich vorbereiten.

Ja so ist das wohl im Leben.
Manchmal gehen leider andere Sachen als W?ffshop vor...
zum Beispiel Diplom.
Schade eigentlich....naja wird schon..

na dann sollte ich wohl langsam mal arbeiten...

Liebe Gr??e an alle W?ffshoper nach Deathfield !!!!!
15.5.05 09:41


Zuviel

es ist wohl alles Mal wieder ein bisschen zuviel.
Zumindest hat mich gestern mein Magen gewarnt.
Er grummelte und wollte sich fast entleeren.
Ich nehme diese Warnung mal ernst.
Einen Ausfall kann ich mir schlie?lich nicht leisten ;-)
Jetzt wo alles Schag auf Schlag kommt.

Und ich sollte mal aufpassen, dass ich gen?gend Vitamine zu mir nehme...

Auf was man auch immer alles Acht geben mu? :-)

Durchatmen und auf zur Probe ....
16.5.05 11:08


Hier sind ein paar Bilder

von unserem Pfingsttunier in Delmenhorst,
bei dem WIR von 18 Mannschaften
den Zweiten Platz belegten!!!!!
16.5.05 17:22


Die innere Kraft

Gef?hle in mir.
Manchmal sind zum zerbersten Stark und manchmal kaum wahrnehmbar.
Sie leiten mich und begleiten mich.
Nicht immer sind sie hilfreich und doch brauche ich sie.
Ich bin traurig -
Ich bin fr?hlich -
W?tend -
Gl?cklich –
Entt?uscht -
Liebend -
?ngstlich -
Sehns?chtig -
Sauer -
Alles das und noch viel viel mehr.

Mal genie?e ich sie und mal verdr?nge ich sie
Sie kommen immer wieder und lassen mich nicht alleine.
Gef?hle verraten mir, wie es mir geht.
Was ich daraus mache, ist mir ?berlassen
Manchmal wenn ich nicht auf sie h?re,
ist auch mein K?rper geschw?cht.
Irgendwann begreife ich aber, was ich gemacht habe.
Ich habe versucht runter zu schlucken, zu verdr?ngen.
Erst wenn ich darauf achte, auf mich, meine Seele und meinen K?rper zu h?ren,
erst dann, kann ich aus dem vollen sch?pfen und stark sein.
Nicht immer gelingt mir das, aber ich versuche es immer wieder von neuem.
Ich habe eine in mir ruhende Kraft, die mich tr?gt und sch?tz,
die mir zur Seite steht und mich f?hrt,
die mir Mut macht und mir Zuversicht schenkt.
Und mit dieser Kraft,
habe ich schon so manchen Berg bestiegen.


17.5.05 17:39


M?de

bin ich
geh zur Ruh?
mache meine ?uglein zu.

Tr?ume dann
von s??en Dingen
die mir liebe Englein singen.

Morgen werden
V?glein mich wecken
und ich werde ordentlich mich recken.

Zu Bett nun
geh ich
damit am Morgen ich auch bin
ganz fr?hlich.

Gute Nacht!

17.5.05 23:26


Ja es ist soweit

Ich werde langsam aber sicher aufgeregt.
N?chste Woche um diese Zeit bin ich mit meiner Truppe schon l?ngst in Hannover auf dem Kirchentag. Und abends um 20Uhr in der Messehalle 8 ist es dann soweit. Leben aus erster Hand geht auf die B?hne.

Bis dahin mu? immer noch so einiges geschehen, aber das wird schon.
Wie sagt der K?lner
"et is noch imma jot jejange"

Spannung steigt.

19.5.05 10:04


Jetzt h?ufen sich die Andrenalinst??e

Immer wieder macht es zack und mein Herz geht ganz schnell.
Dann spielt sich in meinem Kopf in sekundenschnelle alles ab, was noch vor mir liegt....

- Parzivalhof Auff?hrung organisieren
- Diplom auf dem Kirchentag
zu ende vorbereiten (Tuch n?hen, Hosen k?rzen, Sonnenbrillen kaufen...)
- wissenschaftliche Diplomarbiet schreiben (bis zum 16.07.)

Ich hoffe nur, dass das auch wirklich alles schaffbar ist...

Und das Herz pocht und pocht und macht sich sorgen...
Und dann ist es wieder f?r eine Zeit vorbei und ich tue so als w?re nichtts gewesen und genie?e den Tag...
Bis zur n?chsten Attacke......
19.5.05 17:32


Ich hoffe

ich vergesse in diesem Trubel nicht,
am 31.05. die wissenschaftliche Diplomarbeit
anzumelden.



20.5.05 10:05


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung