Silly Things
Silly Things



Silly Things Also wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn schließlich: Die können sollen, müssen wollen dürfen.

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   JDFK
   Deathfield
   Thilog
   Hobbit
   Irina Bruder
   Volleyball in Baden
   VB in Posthausen
   unsinnfälliges
   Warwicks Weblog



http://myblog.de/silly

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wozu besitzt

man eigentlich einen Wecker,
wenn man ihn noch nicht einmal richtig stellen kann?

Ich habe heute um eine Stunde verpennt,
nein nicht,
weil ich wieder eingeschlafen bin,
auch nicht,
weil ich mich in der Weckzeit geirrt habe,
ganz im Gegenteil.
Nein, es lag daran,
da? ich nach dem Stromausfall
den Wecker um eine Stunde betrogen habe.

Ich glaube, ich sollte mir wieder einen Wecker ohne Strom besorgen, dann w?re das nicht passiert!
3.2.04 01:15


Werbung


"Wenn

dein

Kind

dich

fragt

......"
3.2.04 23:24


Pillicock

sat on
Pillicock hill:
Alow,
alow,
loo,
loo!
4.2.04 09:51


Habe Silly unter gro?er Anstrengung vor wenigen Stunden in die Tenne gesperrt .

Sie war nicht ganz damit einverstanden . Darum hab ich sie an Jockes Tischbein gefesselt . Morgen fr?h guck ich gleich nach dem Aufstehen nach ihr ; nein , vielleicht besser vor dem Aufstehen !
Oder am besten gleich jetzt , vor dem ZuBettGehen ; ich merke n?mlich , dass ich mich um sie sorge .
Heute ist es zwar nicht so kalt , aber wer kocht denn dann in Zukunft so lecker ? o ,je verraten ! Ich denke dabei ja an mich .
Na , dann ist es wohl ehrlicher und weitaus nobler , Silly doch noch ein Weilchen in der Tenne zu lassen . Alles andere w?re furchtbar egoistisch...
Es kann ja jemand kommen , und sie retten . Nat?rlich kommt niemand . Aber ich kann ja vor Silly so tun ,als ob ,...
Beruhigt , das losgeworden zu sein , werde ich jetzt schlafen gehen . Vorher gucke ich eventuell noch ein bi?chen in Silly?s Zimmer fern und winke ihr vom Fenster freundlich zu , damit sie wei? , dass bei mir alles in Ordnung ist und sie sich keine Sorgen macht , da unten in der Tenne .
Vielleicht schreibe ich ja jetzt ?fter , dann lerne ich auch alle mal kennen , Gr??e richte ich Silly nat?rlich jederzeit aus . W?rde ihr zur not auch mal ein K??chen geben . Annika .
5.2.04 23:57


Free again!

What a feeling.

Heut Nacht w?re ich auch wirklich ungerne in der Tenne gewesen, bei dem Gewitter, dass ?ber uns gezogen ist.

Das war sau hell und sau laut.

Naja, man sollte sich ja auch nicht an ruhigen schlaf gew?hnen, schlie?lich kommen am Montag ja auch wieder die Handwerkerfrauen ;-)

7.2.04 11:24


Doch mit einem

alleine,
ertr?gt sie die Stille
nicht,
fl?chtet in ein Lachen
und
versteckt ihr Gesicht.



(U. Meinecke)
7.2.04 11:29


Schade, schade

Ich verstehe es nicht, da haben wir heute wirklich gut gespielt (bis auf den ersten Satz), die M?dels haben sich richtig ins Zeug gelegt und haben wirklich gek?mpft, und dann passiert es trotzdem immer wieder, dass uns die Gegner zum Schlu?, so schwups den Satz abnehmen.
So?n Mist.

Aber ich m?chte auch mal gewinnen.
Wir haben noch 4 Spiele diese Saison und mindestens eines von denen m?ssen wir gewinnen, sonst gehe ich doch in eine andere Mannschaft.
7.2.04 21:53


Aber ein Gutes

hat es trotzalledem doch gehabt,
ich bin nun wieder sortierter und besser gelaunt als heute Morgen.

{Emotic()}

Das war ja schon nicht mehr sch?n.

7.2.04 21:56


Treffen mit unserem Vermieter

Gestern hatten wir nun das schon lang gew?nschte Gespr?ch mit unsrem Vermieter.

Wir haben ihn nun darauf aufmerksam gemacht, dass er an seiner Kommunikation uns gegen?ber arbeiten mu?.
Er grinste und meinte, ja das h?tte wohl in letzter Zeit nicht so wirklich funktioniert.
(ich sach nur Waschmaschine)
Aber er sah es ein und lobte Besserung.
Wir werden sehen.

Desweiteren hat er uns ?ber die restlichen Umbauarbeiten informiert.
Was bedeutet, dass wir eine Woche nicht in unsere Wohnung k?nnen.
Zum Gl?ck bin ich da weg.

Naja und ich habe ihm klar gemacht, dass wir rechtzeitig bescheid bekommen m?ssen, wann das alles losgehen soll, weil man "nicht mal so eben" die K?che r?umen kann.

Und ich habe ihm desweiteren nahe gelegt, sich immer nur mit einem Zimmer zur Zeit zubefassen (das betrifft den Einbau eines Fensters mit Mauer aufrei?en und tapezieren), da wir nicht komplett aus unserer Wohnung ausziehen k?nnen (und wollen).

Schauen wir mal ob sich unser Vermieter nun an alles h?lt.
Ich bin gespannt.

Und wie ich mich schon auf die Umabauarbeiten freue, ich kann?s gar nicht in Worte fassen
12.2.04 12:57


K?lsche Musik

Ich habe gerade versucht,
meiner Mitbewohner die K?lschemusik
schmackhaft zu machen.
Tja, das ist mir wohl nicht gelungen, sie sch?ttelte nur mit dem Kopf, lachte und sagte "uiuiu, worauf habe ich mich da nur eingelassen?".
Als ich ihr dann aber gestand, dass meine Tante und ihr Freund, die Musik auch nicht m?gen, mit denen wir ja feiern gehen, war sie beruhigt. Und mit K?lsch klingt alles eh ganz anders.

Ich scheine eine der wenigen in unserer Familie zu sein, die wirklich auf diese Musik abf?hrt.
Mu? ich mir jetzt Gedanken machen?

Ich glaube nicht!
12.2.04 19:22


Endlich

SONNE!

Heute war es endlich soweit, die Sonne hat mir wieder ins Gesicht gel?chelt, nun geht es mir wieder blendend und ich habe gen?gend Motivation und Kraft wieder ganz gesund zu werden !

Es war ein rundum herrlicher Tag.
Erst waren Annika und ich im Caf? Kukuc fr?hst?cken, begleitet mit Live Musik. Danach folgte ein ausgedehnter Sonnenspaziergang durch Hassendorf.

Wieder zu Hause angekommen, habe ich uns dann ein frisches Wei?brot gebacken, mhmhmh das war lecker.

Und was darf an so einem Tag nicht fehlen? Richtig-
Wir haben ordentlich in meinem Zimmer abgetanzt,
das tat gut.

Es ist vielleicht etwas verfr?ht, aber ich m?chte den Fr?hling!!
Der Vorgeschmack heute, hat mir ausgezeichnet gefallen.



15.2.04 20:19


Gl?cksmoment

Der Tag strahlt
in den sch?nsten Farben,
es duftet
nach Leben
und die Luft
schmeckt nach Gl?ck.
15.2.04 20:24


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung